Fenster – Reine Ansichtssache

Für uns kein Kunststück: Wir bieten optimale Lösungen, gepaart mit individueller Gestaltung wie Segmentbogen-, Rundbogen- oder Dreiecksfenster, mit ästhetischen Griffen, Gläsern oder Sprossen. Auch bei DIN geprüften und zertifizierten Sicherheitsfenster sowie Einbruchschutzvorrichtungen, nach Empfehlung der Kriminalpolizei, stehen wir Ihnen zur Seite.

 

Prägend für den Stil des Hauses ist, neben der Form, auch das Material der Fensterrahmen. Die Rahmen, mit ihren vielen Kammern und integrierter Dämmung, haben sich zu „Hightech-Konstruktionen“ entwickelt. Dabei sind neben Wärmeschutz, auch Haltbarkeit, Pflegefreundlichkeit und Optik entscheidend. 

Folgende Materialien bieten wir Ihnen an

  • Holz, das Material mit sehr guten Dämmeigenschaften, steht für Natürlichkeit und Wertigkeit Für originalgetreue Fenster mit schmalen Profilen, aber gleichzeitig hohem Wärmeschutz im historischen Altbau, sind „Denkmalschutz-Fenster“ aus Holz prädestiniert. ... mehr
  • Aluminium, auch bei sehr großen Glasflächen sind schmale Rahmen möglich
  • Holz-Aluminium, innen wohnlich, außen wetterfest, vereint die Vorteile beider Materialien
  • Kunststoff punktet mit Pflegeleichtigkeit
  • Kunststoff-Alu, eine Kombination mit hoher Witterungsbeständigkeit

Jede Ausführung erfolgt mit Präzision und Qualität. Großen Wert legen wir auf den sorgfältigen Einbau, denn Luftdichtigkeit und wärmebrückenfreier Anschluss an Mauerwerk und Dämmung sind absolutes Muss. Dafür garantieren wir mit unserer zertifizierten Montage.

 

Ergänzend bieten wir

  • optimalen Sonnen- und Sichtschutz durch Rollos, Außenraffstores, Plisseevorhänge, und Markisensowie Horizontal- und Vertikaljalousien.
  • Neher Insekten- und Pollenschutz
  • Velux und Roto Dachraumfenster mit Zubehör

Fenster für Denkmalgeschütze Gebäude

TEXT FOLGT IN KÜRZE

Fentser Bildergalerie

Starke Partner für starke Fenster

PAX Broschüren zum Download

Kunststoff-Fenster Kunststoff-Fenster
Holz- und Holz-Aluminium-Fenster Holz- und Holz-Aluminium-Fenster
7 Tipps für den Kauf neuer Fenster 7 Tipps für den Kauf neuer Fenster
Kunststoff-Fenster Pflegeanleitung Kunststoff-Fenster Pflegeanleitung
Holz- und Holz-Aluminium-Fenster Pflegeanleitung Holz- und Holz-Aluminium-Fenster Pflegeanleitung

Energiesparrechner - neue Fenster

{{calc.price_unit}}
%
Füllen Sie das Formular komplett und korrekt aus, um die Berechnung zu starten.

Ergebnis

Einsparung durch reduzierte Wärmeverluste im ersten Jahr: {{calcOneYear(1) | number:2}} €

Langzeitersparnis durch reduzierte Wärmeverluste:

Jahr Jährliche Ersparnis Kumulierte Ersparnis
{{item.year | number}} {{item.result | number:2}} € {{item.sum | number:2}} €
Im Vergleich zu reinen Wärmeschutzverglasungen liefert die neue PaXsolarWhite Verglasung deutlich höhere solare Wärmegewinne, die die Wirtschaftlichkeit Ihrer neuen Fenster weiter erhöhen. Diese Wärmegewinne sind hier jedoch noch nicht berücksichtigt.

Ihre Eingaben

Ualt Wärmedurchgangskoeffizent für Ihre jetzigen Fenster {{calc.years | number:2}} W/m²K
Uneu Wärmedurchgangskoeffizent der neuen Fenster {{calc.uf | number:2}} W/m²K
A Fensterfläche gesamt {{calc.flaeche}}
Gt Gradtagszahl für Ihre Region1 {{calc.ort}} K*d/a
Hi Heizwert des Brennstoffs {{calc.brennwert}} {{calc.brennwerteinheit}}
n Wirkungsgrad Ihrer Heizung {{calc.wirkungsgrad}} %
P Preis des Brennwerts {{calc.price}}
  Jährliche Preissteigerung {{calc.inflation}} % p.a.
Quellen:
  1. langjähriges Mittel der Gradtagszahl20/15: Quelle: Institut Wohnen und Umwelt (IWU)
  2. Heizwerte Öl/Gas gemäß DIN 51900
Haftungsauschluss:

Dieser Energiesparrechner dient lediglich zur besseren Orientierung und groben Abschätzung möglicher Energie- und Kosteneinsparungen durch eine Fenstersanierung. Die Ergebnisse basieren auf Abschätzungen und Annahmen, die von der tatsächlichen baulichen Situation vor Ort abweichen können. Insofern sind die ermittelten Ergebnisse ohne Gewähr. Sie können eine qualifizierte Beratung durch einen PaX Fachpartner vor Ort nicht ersetzen. Insbesondere können daraus keine zugesicherten Produkteigenschaften abgeleitet werden, da jedes Fenster und jede Tür unterschiedliche Realwerte liefert.